Blog - Kermyfilm

Du willst mehr ?  Hier ist das Menü --»

Direkt zum Seiteninhalt

Die Geschichte eines Bildes

Kermyfilm
Veröffentlicht von Thorsten Rück in making of · 3 Februar 2013
Tags: BerlinHDRFotografieThorstenRückKermyfilmBrandenburgerTor




Was macht man zwischen zwei Aufnahmen ?
Die Antwort fällt einem Fotoenthusiasten nicht besonders schwer: Noch ein Foto !

Neulich hatte ich die Gelegenheit nach Berlin zu kommen und zwischen zwei Jobs war noch eine Stunde Zeit. Die Sonne schien vom blauen Hauptstadthimmel und so parkte das Auto am Potsdamer Platz und per Pedes ging's schnell mal zum Brandenburger Tor.
Ich hatte mir schon ausgemahlt, dass ich in der beginnenden Dämmerung ein paar nette Shoots machen würde.



Es war schon bitterkalt an diesem frühen Abend und trotzdem ich wirklich warm angezogen war, fror ich wie ein Hund. Selbst meine speziellen Fotohandschuhe (das sind Fäustlinge wo die Kappe über den Fingern abgeklappt werden kann, so das es dann Fingerlinge sind) half nicht wirklich viel. Aber ich nahm 2 Belichtungsreihen auf, weil ich wiedermal mit "HDR" herum experimentieren wollte. In der oberen Reihe die Quadriga links + 2 EV, in der Mitte mit korrekter Belichtung und rechts mit - 2 EV. Diese 3 Bilddateien dienten zur Bearbeitung und heraus kommt dann so was:



Bei der  Bearbeitung der folgenden Belichtungsreihe passierte mir dann ein kleiner Fehler.


Überbelichtung + 2 EV / korrekt ermittelte Belichtung / Unterbelichtung - 2 EV

Dabei herauskommen sollte eigentlich dieses Bild:



 
ABER
durch einen Fehler in der Bearbeitung hatte ich plötzlich dieses Bild auf dem Monitor:


Einmalig - nicht reproduzierbar ....







Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0

 · digitales Foto- & Videodesign
Phone: +49 4121 / 9070211 · +49 172 / 2737978
Zurück zum Seiteninhalt